Archiv der Kategorie: einfach Leben

27.September 2018

Vor drei Tagen war Ruprechts achter Todestag. Ich bin an dem Tag in den Park gegangen und die kräftigen Farben des Herbstwetters ließen mich die ganze Zeit an ihn denken. In den Tagen nach seinem Tod war das Wetter genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenken an Ruprecht

Ruprecht wäre gestern 51 Jahre alt geworden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeiten, Atelier Panzerhalle, einfach Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute vor drei Jahren….

gestern Nachmittag am 27. September 2013, hat mich meine Mutter angerufen: “Glücklicherweise bist wenigstens du noch da….” Dann haben wir uns gemeinsam überlegt, wo wir an diesem Tag vor drei Jahren gerade waren – zu dieser Zeit saßen wir noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben, Komiks | 1 Kommentar

Erinnerungsnormale als absinkende Schleife

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben | 2 Kommentare

Ruprechts letzter Tag

Heute vor einem Jahr, am 27 ten September 2010 war Ruprechts letzter Tag (in diesem Leben). Da ich das Glueck hatte an diesem Tag bei ihm zu sein, hier eine kurze Schilderung: Ruprecht hatte meine Mutter und mich fuer den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben, Komiks | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

No need to say good bye

Ist ein Lied, das ich auf einer von Ruprechts selbstgemachten CD`s gefunden habe. Ruprecht hat zwei CD`s mit seinen Lieblingsliedern zusammengestellt. Die erste heisst Licht und Schatten, die zweite heisst Licht oder Schatten. Dieser Song ist das fuenfte Lied auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Quicktime Messenger floaten über voreingestellte Gangartenwechsler in Paradiesnahen Spären.

Sonntag, 25. Juli 2010, das Informationsfeld generiert derzeit keine Ereignisse, die über die Eingebungsschwelle dringen könnten. In der Besenkammer meines Bewusstseins wird also gerade keine überschüssige Zeugungskraft abgebaut und nur in ganz umwegreicher Weise dringen die Gedankenkräfte ins Dasein. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach Leben, Geschriebenes | Hinterlasse einen Kommentar

Das Fensterbrett

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach Leben | Hinterlasse einen Kommentar