Die letzte Woche im Kommrum

Wie die Zeit verfliegt! Nun sind die beiden Monate schon fast herum. In nur noch einer Woche wird die Ausstellung meines Bruders abgehaengt. Ich hoffe, Ihr habt sie Euch gerne angeschaut. Wer noch einmal hingehen moechte, kann es noch diese Woche machen.

Und hier der „Echo of the Blues“, das Gitarrenstueck, dass ich zur Ausstellungseroeffnung gespielt habe:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Atelier Panzerhalle abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Die letzte Woche im Kommrum

  1. Generally I don’t go through article on blogs, however I must say that this write-up really forced me to try to do so! Your producing taste has been amazed me. Thanks, quite good article.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.